Pump UP your material quality!

Elektronische Komponenten müssen funktionieren – ohne Wenn und Aber. Eine optimale Dosierperformance sowie die Dosierung mit vollständig homogenem und blasenfreiem Material garantierten den hohen Qualitätsstandard bei Elektronikkomponenten.

Die neue LiquiPrep LP804 bildet 30 Jahre Verfahrenstechnik-Know-how und Erfahrung zu den Marktanforderungen ab. Als All-in-one-Lösung ermöglicht sie eine prozesssichere Aufbereitung und Förderung von selbstnivellierenden Vergussmaterialien mit einer Viskosität von bis zu 70.000 mPa∙s. Die Prozessschritte Homogenisieren, Temperieren, Zirkulieren und Evakuieren verbessern gezielt die Verarbeitungseigenschaften des Mediums.  Das Herzstück der LiquiPrep LP804 bildet eine intelligente Membranförderpumpe. Hier wird der optimale Befüllgrad mittels modernster Sensortechnik selbstständig ermittelt. Dies sorgt für eine kontinuierlich hohe Förderperformance. Darüber hinaus bietet die Pumpe eine deutlich erhöhte Verschleißfestigkeit und damit lange Standzeiten.

 

Flyer

Ihre Vorteile

  • Absolut homogenes und blasenfreies Vergussmaterial
  • Konstant hohe Förderperformance
  • Lange Standzeiten dank intelligenter Membranförderpumpe
  • Komfortable Wartung und Bedienung

Auf einen Blick

1K
++
2K
++
Atmosphäre
++
Vakuum
++
Flüssig
++
Hochviskos
(+)
Gefüllt
++
Abrasiv
++
Kontinuierlich
++
Aufbereiten
++
Fördern
++

++ = sehr gut + = gut (+) = bedingt − = nicht

Der neue Standard

LiquiPrep LP804 - Der neue Standard für die Materialaufbereitung und Förderung. Einfache Integration in die Fertigungsumgebung, einfach zu bedienen. Denn perfekt aufbereitetes Vergussmaterial ist für einen idealen Dosierprozess essentiell.  MIt der LiquiPrep ist eine prozesssichere Aufbereitung und Förderung des Mediums zum Dosierer. garantiert. Die Membranförderpumpe, Herzstück der Liquiprep, zeichnet sich durch Verschliessfestigkeit und Wartungsfreundlichkeit aus. Modernste Sensortechnik sorgt für den optimalen Befüllungsgrad.

LiquiPrep - mit und ohne Top Tank

Die LiquiPrep LP804 ermöglicht nicht nur eine prozesssichere Aufbereitung und Förderung des Mediums zum Dosierer. Eine innovative Membranförderpumpe sorgt darüber hinaus für hohe Standzeiten und deutlich reduzierte Instandhaltungskosten. Für den Einsatz von höherviskosen Materialien nutzt die LiquiPrep-Variante mit Top Tank auch die Gravitation. Denn schwer fließfähiges Vergussmaterial braucht eine besonders perfekte Aufbereitungs- und Fördertechnologie. Darum macht sich die neue LiquiPrep-Variante zusätzlich das Prinzip der Schwerkraft zunutze und unterstützt damit das klassische Einsaugen in den Systemtank: Die Befüllung von oben lässt das Material gravitätisch fließen, während die Vakuum-Technologie es gleichzeitig ansaugt. Dies garantiert einen schnelleren und gleichzeitig ergonomischen Befüllvorgang der Aufbereitungseinheit.

Mehr über unsere  Systemlösungen

Wichtigste Funktionen

  • Aufbereitung unter Vakuum mit bis zu 2 mbar Vakuum-Enddruck
  • Rühren und Zirkulieren zur Entgasung sowie zur Vermeidung von Sedimentation
  • Temperierung der Materialbehälter und -leitungen 
  • Kontinuierliche Förderung über leistungsstarke Doppelmembranförderpumpe
  • Bedienkonzept EViS: Einfache Systembedienung und schnelle Aktivierung von Funktionen

Zukunftsweisendes Bedienkonzept für die LiquiPrep LP804

Das Bedienkonzept EViS unterstützt eine einfache Systembedienung und ist vor dem Hintergrund zunehmender Digitalisierung offen für Schnittstellen. Dank des neuen, grafisch an die UVIS angelehnten Designs bietet EViS nicht nur eine verbesserte User Experience. Neben der einfachen Anpassung von Prozessparametern erlaubt es auch ein kontinuierliches Monitoring der Systemperformance. Die gesammelten Daten können anschließend ausgewertet, analysiert und zur weiteren Prozessoptimierung genutzt werden.

MEHR ERFAHREN

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Kontaktformular für Unterseiten

Kontaktdaten

Sebastian Nadler

Sales expert

Tel.: +49 9445 9564 0

E-Mail