Materialversorgung mit Nachhaltigkeitseffekt

Geschwindigkeit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit sind entscheidende Kriterien für moderne Materialförderung und -aufbereitung. Insbesondere hochviskose und abrasive Materialien sind dafür eine Herausforderung. Eine Aufgabe, die der Material-"Sparfuchs" PailFeed Abrasive PFA2001 nicht nur zuverlässig, sondern auch nachhaltig bewältigt. 

 

Jetzt anfragen

Ihre Vorteile

  • Materialersparnis dank sensorgestütztem Restmengenmanagement
  • Tempo durch schnelle Materialzufuhr – Materialförderdruck bis zu 150 bar
  • Power für maximale Dosierperformance und Parallelversorgung mehrerer Dosierer 
  • Flexibilität – Anlagenplatzierung auch über große Entfernungen möglich

Key Features – Exterior Design

Förderlösung PailFeed PFA2001 mit geöffneten Servicetüren
1
2
3
4
5
6
7
1

Bedienkonzept EViS

Für eine dynamische und intuitive Visualisierung der Systemleistung

2

Zentrale Schnittstelle

Einfache Integration in Produktionsumgebungen dank zentraler Anbindung
(Druckluft, Stromversorgung, Kommunikation)

3

Pumpensystem

bis zu 150 bar Förderdruck;
Viskosität von 50.000 – 3,5 Millionen mPas

4

Ladeschublade

Für einen ergonomischen Pail-Wechsel

5

Scanner

für die fehlerfreie Gebindezuordnung

6

Beladung des Pails

für die richtige Platzierung des Pails und prozesssicheres, fehlerfreies Andocken

7

Vakuumkammer

für das Andocken der 20 l Gebinde unter Vakuum

Key facts

      PFA2001      PFA2001
1K++Gefüllt++
2K++Abrasiv++
Verguss Atmosphäre++Kontinuierlich++
Vakuumverguss(+)Aufbereiten-
Flüssig(+)Fördern++
Hochviskos++Systemintegration++

      ++ = sehr gut + = gut (+) = bedingt − = nicht

Einfach angedockt – Digital überwacht

Dank des intelligenten Restmengenmanagements ist der Verbrauch wertvoller und kostenintensiver Materialien minimiert. Die Kombination aus einer robusten Schöpfkolbenpumpe und einer Vakuumkammer zeichnet die Lösung aus. Der vollautomatisierte Andockprozess erfolgt unter Vakuum und garantiert eine blasenfreie Förderung. Zusätzlich detektiert der Sensor den Gebindeboden und optimiert so das Restmengenmanagement und vermeidet die Verschwendung kostenintensiver Materialien.

PERFORMANCE SELBST ÜBER GROßE DISTANZ

Die PailFeed-Familie bedient ein breites Spektrum an Dosierdruck, drei unterschiedliche an den jeweiligen Dosierer angepasste Materialdruckbereiche. Für die neuen High Performance Dosierer bietet sie Power bis zu 150bar. Gleichzeitig können mehrere Dosierer parallel versorgt werden, schnell und über große Distanzen.

Die Nachhaltige Speed-Kombination 

Die PailFeed Abrasive PFA2001 überzeugt nicht nur durch optimale Materialausnutzung. Sie sorgt auch für maximale Geschwindigkeit des Dosiersystems. In Verbindung mit dem High Performance Dosierer DosP DP2001 ermöglicht sie kürzeste Taktzeiten bei höchster Dosierqualität.

Mehr erfahren

Perfekt integriert

Die PailFeed-Familie überzeugt mit einem modernen und ansprechenden Look and Feel, ist stabil und standsicher ausgelegt und integriert sich perfekt in das Dosiersystem. Die Materialförderanlage PFA2001 für hochviskose und abrasive Medien ist dabei materialsparend, performant und wirtschaftlich.

Mehr zu unseren Systemlösungen

Gut überwacht sicher fördern

Stabile, State of the art Steuerungstechnologie und -komponenten sichern die automatisierte Pailüberwachung sowie die Aufrechterhaltung des konstanten Materialförderdrucks. Das Control Panel ist ergonomisch im Sichtbereich angebracht. Touchfunktion und eine grafisches Bedienkonzept über Widgets vereinfachen die Bedienung. Die Performance des Systems bleibt mit kontinuierlichem Monitoring wie beispielsweise der kontinuierlichen Füllstandsanzeige und -überwachung oder der Leer-Meldung für rechtzeitigen Gebindewechsel immer unter Kontrolle. Die erfassten Daten stehen für anschließende Analysen bereit.

Mehr erfahren

 

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Kontaktformular für Unterseiten

Kontaktdaten

Armin Bindner

Sales expert

Tel.: +49 9445 9564 0

E-Mail