Robust, schnell und gleichmäßig – auch bei hohen Eingangsdrücken

Die Dos GP-Systeme sind die erste Wahl bei Aufgabenstellungen mit 1K-, hochviskosem, aber ungefülltem, nicht abrasivem Vergussmaterial.

Damit sind diese Systeme beispielsweise Spezialisten für den kontinuierlichen Raupenauftrag. Die Dosierung erfolgt absolut kontinuierlich und gleichmäßig. Bei 2D-/3D-Konturen können die Dos GP-Zahnraddosiersysteme zusätzlich mit einer speziellen Schwenknadel ausgestattet werden. Die Systeme arbeiten schnell und exakt – auch bei komplexen Bauteilgeometrien.

 

Weitere Daten anfordern

Ihre Vorteile

  • Unterbrechungsfreier Raupenauftrag großer Materialmengen
  • Schwenknadel (optional) ermöglicht Auftrag von Konturen mit starken Steigungen 
  • Schnelle und gleichmäßige Applikation – auch bei hohen Eingangsdrücken

Auf einen Blick

1K
++
2K
(+)
Atmosphäre
++
Vakuum
-
Flüssig
+
Hochviskos
++
Gefüllt
-
Abrasiv
-
Kontinuierlich
++
Standzeit
+

++ = sehr gut + = gut (+) = bedingt − = nicht

Spezialisten für kontinuierlichen Raupenauftrag

Die Dos GP-Systeme sind 1- und 2-komponentig erhältlich

Wichtigste Funktionen

  • Sicherstellung einer gleichmäßigen Vergussmenge durch Überwachung des Eingangsdrucks
  • Präziser Stopp des Materialflusses dank Druckentlastung
  • Schwenknadel (optional) 

Video zur Funktionsweise

Verguss eines vibrationsdämpfenden Silikon Materials. Scheugenpflug InlineCell mit Schwenkachse und Zahnraddosierer zum Verguss eines vibrationsdämpfenden Siliconmaterials an schwer zugänglichen Stellen eines Bauteils für die Elektroindustrie.

Varianten
  • Für 1K-Medien
  • Für 2K-Medien
  • Dosiersystem in drei Standardgrößen 0,6 ccm, 1,2 ccm und 2,4 ccm verfügbar (weitere auf Anfrage)

Typische Einsatzbereiche

Typische Einsatzbereiche sind beispielsweise 1K- Raupenauftrag sowie:

Füllverguss mit 1K-Material

Dichten mit 1K-Material

Kleben mit 1K-Material 

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Kontaktformular für Unterseiten

Kontaktdaten

Johannes Blaser

Sales expert

Tel.: +49 9445 9564 0

E-Mail