UViS5 und UPiC5

Für hochfunktionelle Dosieranlagen und Vakuumkammern

Wenn es um die Effektivität einer Steuerung geht, ist die Bedieneroberfläche mindestens ebenso wichtig wie die Hardware. Die Bedienersoftware UViS5 wurde eigens für das ProcessModule, die Dosierzellen und Vakuumdosiersysteme von Scheugenpflug entwickelt. Mit der UPIiC5 steht ergänzend ein Tool zur Verfügung, mit dem Anwender schnell und komfortabel Dosierprogramme erstellen können, ohne auf die Hilfe von Spezialisten angewiesen zu sein.


UViS5
Leistungsfähige Software speziell für Dosieranwendungen

Die Bedienersoftware UViS5 (= Universelle Visualisierung) bietet für alle Scheugenpflug-Zellen, Vakuumdosiersysteme und das ProcessModule eine leistungsfähige, auf die Anwendung zugeschnittene Benutzeroberfläche. Die Visualisierung der Dosier- und Vergussanlagen ist damit optimal gelöst. Für alle Prozesse sowie die zugehörigen Überwachungs-, Wartungs- und Analyseaufgaben hat der Anwender die relevanten Daten auf einem 15,6"-Multi-Touch-Display kontinuierlich im Blick.

Ihre Vorteile
  • Anpassbare, übersichtliche Bedienoberfläche in modernem Kacheldesign
  • Schnelle und komfortable Bedienung
  • Umfassende Nutzerführung
  • Gute Ergonomie durch Vollgrafikfähigkeit und Touch-Bedienung
  • Support und Updates langfristig verfügbar
Wichtigste Funktionen
  • Vordefinierte Standardfunktionen für verschiedene Dosieraufgaben
  • Rezeptdatenbank
  • Exportmöglichkeit von Produktions- und Maschinendaten
  • Prozessdokumentation
  • USB-Schnittstelle für Software-Updates und Datensicherung
  • Remote Control (VPN)
  • Definierbare Benutzer-Zugriffsrechte 
Vordefinierte, parametrierbare Prozesse
  • Grundstellung
  • Topfzeitüberwachung
  • Teachen mittels Joystick-Funktionalität
  • Nadelvermessung XYZ mit automatischer Bahnkorrektur
  • Qualitätsdokumentation durch Wiegekontrolle
  • usw.

Programmiertool UPiC5
Programmieren ohne Spezialisten

Die UPiC5 (= Universelles Programmier-Interface) ergänzt und erweitert die Bedienersoftware UViS5. Mit diesem Tool können Anwender Dosierprogramme erstellen, ohne auf die Hilfe von Spezialisten angewiesen zu sein. Zur Verfügung stehen wahlweise eine CNC-Programmerstellung nach DIN oder eine direkte CNC-Matrix-Programmierung. Praxisorientierte Features wie eine Copy-Paste-Funktionalität oder die schnelle Vervielfältigung einer bereits erstellten Kontur mittels Rasterfunktion sorgen für eine einfache Bedienung.

Ihre Vorteile
  • Schnelle und effiziente Dosierprogramm-Erstellung
  • Optimale Konturqualität dank komfortabler Kontrollmechanismen
Wichtigste Funktionen
  • Punkt-, Raupen- und Matrixverguss sowie CNC-Programme umsetzbar
  • Anzeige der 3D-Vergusskontur als Grafik
  • Intelligente Code-Vervollständigung inklusive Fehlererkennun
Einfacher DXF-Import: UPiC5 DXF

Die Erweiterung des UPiC5-Programmiertools ermöglicht eine schnelle und komfortable Erstellung von Dosier- bzw. CNC-Programmen auf der Grundlage bereits bestehender CAD-Daten. Dank einer integrierten CAD/CAM-Schnittstelle lassen sich Konturen einfach per DXF-Import aus einer Bauteilzeichnung übertragen. Mittels passender Werkzeuge können diese dann in der UPiC5 nachbearbeitet werden.

Dosierprogramme am Büro-PC erstellen: UPiC5 portable

Dieses Programmiermodul erlaubt es, Dosierprogramme bequem am Bürorechner statt an der Anlage selbst zu erstellen. Das fertige Dosierprogramm kann dann einfach und schnell per USB-Stick auf die Dosieranlage übertragen werden. Auch das Aufspielen eines Programms auf mehrere Anlagen ist damit unkompliziert möglich.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Telefon+49 9445 9564 0